stories

Inspiration und RUHE

Juli, 2019

Gute Ideen brauchen Inspiration und RUHE!

Ist jetzt ein reiner Zufall, dass ich mir die Ruhe in der allgemeinen Urlaubszeit gönne. Aber wenn schon Gott und die Welt sich auf die Socken macht in die Ferien …. dann mach ich das eben auch.
Leute … eine weise Entscheidung. Manchmal vergesse ich im Trubel, wie schön die Welt ist. Und ganz und gar perfekt. Von dieser Einzigartigkeit hol’ ich mir was. Nämlich die unaufgeregte Schönheit und Eleganz, die uns Berge, Seen und Landschaften (manchmal auch Menschen:-) immer wieder sanft ans Herz legen. Klarsehen, Lebenswege checken, Strategien nachjustieren, Durchschnaufen, Geist und Körper mit frischen Energien beladen. Abgehakt. Bin bereit für Unvorstellbares. Is aber nur für euch noch unvorstellbar. Ich hab’s schon im Kopf und in der Seele. Das Schöne!

Kreative sind Grenzgänge

Jänner, 2019

Kreative sind Grenzgänger!

Meistens im Job, aber auch im Leben. Nach vier Jahren Tiefschneeabstinenz hat’s mich wieder gepackt. Der Berg hat so laut gerufen, dass ich gar nicht anders konnte. Niemals wieder wollte ich auf einen Berg. Denn vor ziemlich genau vier Jahren hat ein selbiger mir gezeigt, wo meine Grenzen sind. Grenzenlose Selbstüberschätzung, Leichtsinn und Unvernunft waren mit mir begraben unter einer Lawine. Nix ging mehr. Freund Berg gab mir aber eine zweite Chance und Feind Lawine spuckte mich wieder aus.
Lektion gelernt. Grenzen ausloten ja, aber nun mit Respekt und Achtsamkeit. Ich brauch’ die Berge für mein Wohlbefinden, den Tiefschnee und die grenzenlose Freiheit da oben. Mir ist gerade eine grandiose Idee gekommen. Gut, dass es dich gibt FREUND BERG.

Well done

Oktober, 2018

Well done und mit Anlauf in die nächsten Abenteuer „Räumen eine Seele zu geben“!

Jesses. Schon wieder ein Jahr fast herum. Randvoll bis zur Decke mit herausfordernden Jobs. Beinahe alle abgeschlossen. Gottlob. Nix danebengegangen. Liegt wohl auch daran, dass ich mich auf meine Geschäftspartner zu 100% verlassen kann. Das mit dem Vertrauen ist so eine Sache. Klaro behauptet jeder am Markt, der etwas mit dem Baugeschäft zu tun hat, dass er der Beste ist, aber nur eine Handvoll bringen die Eigenschaften Verlässlichkeit, Mut, Ehrlichkeit und ein inneres Feuer mit. Jepp. Ich hab sie. Die Menschen, die mit mir auf einer Welle reiten und nicht das Beste, sondern das Allerallerbeste für Kunden und deren Individualität herausholen. Im Team sind wir unschlagbar. Einer für alle, alle für einen. Dann klappt das mit der Zufriedenheit und dem Erfolg.
Das nächste Jahr kann kommen. Eine Menge Ideen im Kopf für Officebauten, Wohnhäuser der spacigen Art und supergeil …. ein Job direkt am See :-) Könnte schlechter kommen :-))
Aber zunächst mal durchatmen. Raus in die Welt und schaun, was sich da so tut in „fremden Räumen“.